Tierfotografie

Die Grundvoraussetzungen bei der Tierfotografie sind Geduld und genug Zeit. Ihr Tier sollte gar nicht merken, dass man etwas von ihm erwartet. Es sollte spielerisch animiert werden, sodass das Fotografieren von natürlichen Posen und Bewegungen leichter möglich ist. Unnatürliche und ungewohnte Posen sollte man ganz vermeiden

Sie haben einen sehr lebhaften Hund? Ein ausgedehnter Spaziergang vor dem Shooting hilft. Sie besitzen farbiges oder originelles Zubehör? Ein knalliges Halsband etwa? Dann her damit. Solche Accessoires sorgen für einen tollen Hingucker. Aber: Gewöhnen Sie Ihren Liebling rechtzeitig an Neues, denn unbekannte Dinge können ein Stressfaktor sein. Für Sie gilt das selbstverständlich auch: Farbige, ausgefallene Kleidung und Accessoires sind immer ein Blickfang und lassen ein schönes Foto zu einem besonderen Foto werden.

FAQ / Preise

Können wir die Bilder beim Shooting gleich anschaun?

Nicht sofort – aus qualitativen Gründen durchlaufen unsere Bilder erst einige wichtige Arbeitsschritte, bevor sie Ihnen zur Auswahl vorgelegt werden.

Wieviel kostet es?

Natürlich gibt es Pakete, aber die individuelle Abstimmung ist durch nichts zu ersetzen.
Download Preisliste Portrait

Macht Ihr Bilder nur im Studio?

Wir fotografieren nicht nur im Studio, sondern arbeiten genauso gerne "on location", sei es bei Ihnen zu Hause, im Freien oder an jedem Ort der Welt, an dem Sie sich dies vorstellen. Für uns gelten in erster Linie Ihre Wünsche!